Donnerstag, 25. September 2008

Bild spekuliert (mal wieder) über Daum-Abschied

"Wie lange tut sich Daum das noch an?", fragt die Boulevardzeitung in ihrer heutigen Ausgabe, nachdem der "FC Trümmerhaufen" (ebenfalls O-Ton Bild) im DFB-Pokal gegen Mainz ausgeschieden ist. Nun, liebe Journalisten. Anscheinend muss zunächst festgestellt werden, dass der "Trümmerhaufen" zum einen von Christoph Daum selber akribisch zusammengestellt wurde, zum anderen scheint eine Trainer-Debatte zum momentanen Zeitpunkt nach fünf Spieltagen doch sehr an den Haaren herbeigezogen.

Ist es noch gar nicht so lange her, dass das Blatt nach dem Aufstieg bereits Daums Abgang verkündete. "Aufstieg! Party! Rücktritt!", polterte die Bild damals, wie immer, "exklusiv". Was daraus geworden ist, wissen wir nun ja. Daher der Rat von Effzeh.: Lehnt euch zurück, atmet durch und "recherchiert" weiter. Christoph Daum wird noch sehr lange Trainer der Mannschaft bleiben. Aber damit euch nicht die Geschichten ausgehen, könnt ihr ja vielleicht morgen schon wieder über seinen Nachfolger spekulieren.

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Schöne Seite, gut gemacht. Weiter so!

Anonym hat gesagt…

im Endeffekt doch recht gehabt

Kommentar veröffentlichen