Samstag, 24. Januar 2009

FC-Fans setzen Zeichen!

Der Trubel um die Rückkehr von Lukas Podolski zum 1. FC Köln kannte keine Grenzen. „Hauptsache der Transfer klappt. Egal, wenn der FC absteigt, das wäre nur eine Nebensache“, überspitze Christoph Daum noch im November den Hype, der in den Medien herrschte. Im offiziellen Fan-Forum des 1. FC Köln hat sich der User "Jeff Jas" nun zur Aufgabe gemacht, der Mannschaft im Namen der FC-Fans die absolute Unterstützung für die kommenden Aufgaben in der Bundesliga zuzusichern. Seine Idee ist so einfach wie genial: "Jeff Jas" entwickelt ein riesiges Plakat, das zusammen mit zahlreichen Unterschriften der Fans in der kommenden Woche der Mannschaft überreicht wird. Darauf heißt es:
"Wir möchten nicht, dass eure Leistung der letzten anderthalb Jahre für den 1. FC Köln im Trubel der Rückkehr von Lukas Podolski untergeht. Lukas ist schon immer ein kölscher Jung gewesen. Aber ihr habt längst bewiesen, dass ihr auch kölsche Jungs geworden seid! (...) Wir freuen uns auf die Rückrunde mit euch. Und wir freuen uns auf die Zeit danach - mit Lukas! Aber ohne die klasse Mannschaft, die ihr seid, sind er und wir nichts!"
Was meint Lukas Podolski selber zu dem ganzen Trubel um seine Person, der in den Medien herrschte? Dieser ist ihm alles andere als recht. "Diese permanente Berichterstattung, vor allem in den Kölnern Medien, finde ich gegenüber der Mannschaft unverantwortlich und absolut unfair. Entscheidend ist doch, dass man den sehr positiven Saisonverlauf der Mannschaft honorieren sollte", erklärte er bereits auf seiner Homepage.

Und dieser positive Saisonverlauf wird nun auch dank "Jeff Jas" symbolisch gewürdigt, damit auch der letzte in der Mannschaft weiß: "Und wenn ihr ihr dem Rücken zur Wand steht, dann lacht eurem Gegner ins Gesicht, denn die Wand sind wir!"

1 Kommentar:

d0mi hat gesagt…

So und nicht anders!

Kommentar veröffentlichen