Donnerstag, 9. April 2009

"Schwarz-gelbe" Geißböcke

Wenn der FC am Samstag auf Borussia Dortmund trifft, steht beim BVB mit Florian Kringe ein Spieler im Kader, der bereits auch seine Treffer für den 1. FC Köln bejubelt hat. Aber nicht nur Kringe war bereits für beide Klubs aktiv, es gibt einen Gros an Spielern, die bereits das rot-weiße, wie auch das schwarz-gelbe Trikot getragen haben. Effzeh. zeigt die "schwarz-gelbe" Geißbock-Elf:

Tor

Toni Schumacher (72-87 1. FC Köln, 95/96 BVB)

Abwehr

Jürgen Kohler (87-89 1. FC Köln, 95-2002 BVB)
Bodo Schmidt (96-98 1. FC Köln, 91-96 BVB)
Harald Konopka (71-83 1. FC Köln, 83-84 BVB)
Adrian Spyrka (92-93 1. FC Köln, 86-88 BVB)

Mittelfeld

Thomas Häßler (84-90 1. FC Köln, 98-99 BVB)
Herbert Hein (71-78 1. FC Köln, 79-84 BVB)
Giovanni Federico (2000-05 1. FC Köln, seit 2007 BVB)

Sturm

Flemming Povlsen (87-89 1. FC Köln, 90-95 BVB)
Norbert Dickel (84-86 1. FC Köln, 86-90 BVB)
Maurice Banach (90-91 1. FC Köln, 86-88 BVB)

1 Kommentar:

Anonym hat gesagt…

Ich hab ja nie verstanden, warum Icke nie zurück gekommen ist...

Kommentar posten