Montag, 23. März 2009

Ivan Perisic: Der HSV mischt mit

Der kroatische Mittelfeldspieler Ivan Perisic (20, von Sochaux ausgeliehen zu Roeselaere), momentan der effektivste Spieler in der belgischen Jupiler League, steht nicht nur beim 1. FC Köln hoch in der Gunst. Am Wochenende weilte Dietmar Beiersdorfer, Manager vom Hamburger SV, in Belgien und beobachte Perisic bei Partie zwischen Roselaere und KV Mechelen. Anschließend traf er sich nach übereinstimmenden Medienberichten mit den Verantwortlichen des Klubs. Roeselare-Trainer Dennis van Wijk verriet: "Hamburg ist beeindruckt, wie wir mit jungen Spielern arbeiten. Sollten wir die Klasse halten, ist es möglich, dass einige von ihren besseren jungen Spielern zu uns kommen, um bei uns zu reifen." Sollte der FC tatsächlich stark ein einer Verpflichtung von Perisic interessiert sein, scheint mit dem Hamburger SV nun ein ernsthafter Konkurrent auf den Plan zu treten. Außerdem soll sich auch der belgische Spitzenklub RSC Anderlecht um Perisic bemühen.

1 Kommentar:

Badestädter hat gesagt…

Naja wenn man sieht welche jungen Spieler aus der Belgischen/Holländischen Liga alles schon beim HSV gespielt haben wird das echt ein harter Brocken... Außer Vadis Odjidja-Ofoe haben die das Sprungbrett HSV für sich genutzt!!!

Kommentar veröffentlichen