Dienstag, 25. November 2008

Wieder in Brügge

Wie der 1. FC Köln bereits bestätigte, wurden in letzter Zeit vermehrt Spieler aus der belgischen Jupiler League beobachtet. Nachdem Linksverteidiger Dante (25, Standard Lüttich) bereits in Köln zu Gast war und Offensivspieler Mujangi Bia (19, Sporting Charleroi) von Christoph Daum persönlich beobachtet wurde, steht nun anscheinend auch Außenbahnspieler Nabil Dirar (22, FC Brügge) im Fokus des Interesses. Nach Angaben aus Marokko beobachtete der 1. FC Köln den talentierten Spieler bei Partien des FC Brügge. Neben dem FC sollen auch die französischen Erstligisten AS Saint-Etienne und FC Nantes Dirar, der zu Saisonbeginn von Westerlo nach Brügge wechselte, beobachtet haben.

Einige Spielszenen von Nabil Dirar:

Keine Kommentare:

Kommentar posten